Imkerverein Grimma und Umgebung e.V.

Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage!

Versammlungsthema des Monats

Donnerstag, 18. August

Verantwortlich für Organisation sind M.Heller, S.Wendland, M.Wittig und V. Hübner.

Vereinshistorie & Interne Informationen

Unser Verein zählt 2022 51 Mitglieder, diese betreuen insgesamt 448 Bienenvölker.

Der Imkerverein Grimma wurde am 11. Dezember 1861, von 11 gleichgesinnten Herren aus Grimma und Umgebung, unter dem Vorsitz von F. Schanz, gegründet. Sie nannten in: "Bienenzüchterverein Grimma und Umgegend" und legten damit den Grundstein zu langjähriger gemeinsamer Arbeit.

Leider ist wenig über die Vereinsgeschichte bekannt, da durch mehrere Hochwasser der Mulde, viele Dokumente im Stadtarchiv vernichtet wurden.

An die Bienen!

von Heinz Erhardt

Bienen! Immen! Sumseriche!
Wer sich je mit euch vergliche,
der verdient, daß man ihn töte!
Daß zumindest er erröte!
Denn, wie ihr in Berg und Tal schafft
ohne zutun der Gewerkschaft,
ohne daß man euch bezahle,
ohne Streik und Lohnspirale,
täglich, stündlich drauf bedacht,
daß ihr für uns Honig macht,
ihr seid's wert, daß man euch ehre!
Wobei vorzuschlagen wäre —
ob nun alt ihr, ob Novizen —
euch von heute ab zu siezen!
Unser Dank, unser Applaus
säh in etwa so aus:

„Sehr geehrte Honigbienen!
Wir Verbraucher danken Ihnen”